Donnerstag, 3. August 2017

[Buch] 4.Buch im August: Die Mondfrauen von Harald Weiß



Das Buch "Die Mondfrauen - Kartl und Neuner ermitteln erneut" wurde von Harald Weiß verfasst und erschien 2016.


Eine Tote wird gefunden. Alle Anzeichen weisen auf einen Wiederholungstäter, auch wenn dieser das letzte Mal vor 12 Jahren zugeschlagen hat. Welche Spur führt zum Täter? Auf jeden Fall ermitteln die beiden Kommissare Kartl und Neuner in Nürnberg und zu einem äußerst mysteriösen Fall.


Dem Autor gelingt es wieder eine interessante Geschichte zu schreiben, welche uns auf die Ermittlungen mitnimmt. Während sich der erste Fall noch hauptsächlich rund um Kriminalrat Sepp Kartl und Kriminalhauptmeister Max Neuner drehte, kommt dieses Mal Michael Prandlhuber, genannt Prantl öfters in die Ermittlungen hinein.
Auch er scheint ein netter Kommissar zu sein, jedoch schien es mir doch ein bisschen abwegig, dass auf einmal ein Kommissar der PI Erlangen-Höchstadt, die Belange und Befugnisse für die PI Forchheim in Nürnberg klar macht. Aber es hat funktioniert.
Der Fall war dieses Mal auch wieder kompliziert zu lösen, aber dieses Mal waren alle Faktoren vorhanden, die ein Ermitteln einfacher gestaltet haben. Jedoch sind auch wieder einige kniffelige Wendungen enthalten.


Jeder, der gerne Krimis liest, ist mit den fränkischen Krimis von Harald Weiß sehr gut beraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen